31. Mai 2016

Online zum Sprecherfolg

SWRinfo Die weltweit erste, onlinebasierte Intensiv-StottertherapieIntensiv-Stottertherapie: Anders als bei der ambulanten Therapie, bei welcher der Stotternde den Behandlungsort regelmäßig aufsucht, verbleibt er bei der Intensivtherapie über einen gewissen Zeitraum in einem Therapiezentrum. Eine intensivere Behandlung und Betreuung des Patienten stellt sich ein. wurde vom Institut der Kasseler Stottertherapie in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse entwickelt. Das Online-Konzept der Kasseler Stottertherapie richtet sich an stotternde Jugendliche und Erwachsene und ermöglicht diesen, sich in den eigenen vier Wänden ein flüssigeres Sprechen zu erarbeiten. Im Interview mit dem SWRinfo erzählt ein Teilnehmer von seinen persönlichen Erfahrungen im virtuellen Therapieraumvirtuellen Therapieraum: Bezeichnet in der Online-Stottertherapie ein Behandlungszimmer im Internet, in welchem sich der/die Patient/en und der Therapeut zu regelmäßigen Therapie- und Trainingseinheiten treffen..