21. Oktober 2016

Neue Leitlinie Redeflussstörungen

WDR5 Leonardo Zum 19. Weltstottertag, am 22. Oktober 2016 berichtet der WDR in der Radiosendung „Leonardo – Wissenschaft und mehr“ über die kürzlich erschiene, medizinische Leitlinie für Redeflussstörungen. Die Leitlinie richtet sich an Ärzte und sämtliche sich mit Stottern befassende Berufsgruppen und dient als wissenschaftlich begründete Handlungsanweisung zur adäquaten Identifikation, Diagnostik und Behandlung von Stotternden. Sie soll für mehr Sicherheit hinsichtlich der medizinischen Versorgung und den ökonomischen Aspekten sorgen.