31. Januar 2012

Innovation: Teletherapeutische Gruppensitzungen in der Nachsorge

hr 4 hr4 berichet über die weltweite Innovation der Kasseler Stottertherapie: Teletherapeutische Gruppensitzungen in der entscheidenden Phase der NachsorgeNachsorge: Beschreibt sämtliche Aktivitäten und Veranstaltungen zur Auffrischung Vertiefung des Gelernten, der Vorbeugung und Minderung von Rückfällen sowie zur langfristigen Sicherung des Therapieerfolges. sind die neueste Entwicklung der Kasseler Stottertherapie. In regelmäßigen Abständen werden die Patienten von zu Hause aus teletherapeutisch in ihrem Alltag begleitet. In einem Pilotprojekt wird das online-Therapieangebot für sprach- und sprechbehinderte Menschen auch in São Paulo/Brasilien durchgeführt.