17. Februar 2022

„Ich konnte nicht einfach mal Hallo sagen.“ – Erfahrungen eines Klienten

Bad Emstal, 17.02.2022 – Unser ehemaliger Klient Benjamin Gehne spricht bei der 2. Magdeburger Redenacht, im Januar 2022, das erste Mal offen, auf großer Bühne, über sein Stottern und damit wohl allen Betroffenen aus der Seele.

Seine bewegende Geschichte ist ein wunderbarer Mutmacher.

Nach vielen erfolglosen Therapien und kaum noch Hoffnung, fand er mit 17 Jahren endlich Hilfe bei der Kasseler Stottertherapie. Hier lernte er den Weg zu einem dauerhaft flüssigen weichen und gebundenen Sprechen und konnte zum ersten Mal sein Stottern kontrollieren und frei sprechen.

>> Hier geht`s zum Video