18. März 2019

Hilfe aus der Ferne rückt näher

Ein Gebiet im Umbruch - Telemedizin

 „Die neuen Online-Möglichkeiten finden nicht nur auf dem Gebiet der Sprachpathologie immer mehr Beachtung. Die OnlinetherapieOnlinetherapie: Diese Form der Therapie ist eine Kombination aus Einzel- und Gruppensitzungen und findet im virtuellen Therapieraumvirtuellen Therapieraum: Bezeichnet in der Online-Stottertherapie ein Behandlungszimmer im Internet, in welchem sich der/die Patient/en und der Therapeut zu regelmäßigen Therapie- und Trainingseinheiten treffen. statt. ist nicht nur die ideale Ergänzung für die klassische PräsenztherapiePräsenztherapie: Bei dieser Form der Therapie befindet sich der Patient während des gesamten Intensivkurses in der Einrichtung des Therapieanbieters., sondern bewährt sich auch als eigenständige Therapieform. Eine reine OnlinetherapieOnlinetherapie: Diese Form der Therapie ist eine Kombination aus Einzel- und Gruppensitzungen und findet im virtuellen Therapieraumvirtuellen Therapieraum: Bezeichnet in der Online-Stottertherapie ein Behandlungszimmer im Internet, in welchem sich der/die Patient/en und der Therapeut zu regelmäßigen Therapie- und Trainingseinheiten treffen. statt. wird zunehmend von den Krankenkassen bezahlt und sie ist genauso effektiv, wie die PräsenztherapiePräsenztherapie: Bei dieser Form der Therapie befindet sich der Patient während des gesamten Intensivkurses in der Einrichtung des Therapieanbieters. [...]“

42.News 01.02.19 >> Den vollständigen Artikel gibt es hier [URL]