9. November 2015

Facharzt, Forscher, Firmenchef

Die Nationale Informationsplattform für Medizintechnik www.medizintechnologie.de berichtet über Dr. Alexander Wolff von Gudenberg. Als selbst vom Stottern BetroffenerBetroffener: Bezeichnet einen vom Stottern betroffenen Menschen. erzählt er von seiner eigenen Geschichte und seinem stetigen Bestreben, Patienten und Leidensgenossen neue Hoffnung zu geben. Er räumt mit häufigen Vorurteilen und falschen Annahmen auf und berichtet über die Erfolgsgeschichte und wichtigen Meilensteine der Kasseler Stottertherapie. Knapp 20 Jahre nach Gründung des Institituts, über 2500 behandelten Patienten, mehreren Innovationen im Bereich der Stottertherapie, zahlreichen Auszeichnungen und immer neuen Ideen, ist Dr. Alexander Wolff von Gudenberg froh, dass er durchgehalten hat und Stotternden und Angehörigen neue Hoffnung im Kampf gegen das Stottern geben kann. csm_3_a4327ea18b „Alexander Wolff von Gudenberg vor der Kasseler Wilhelmshöhe. Hoch hinaus ging es auch für seine Kasseler Stottertherapie und die Sprachsoftware flunatic. Gudenberg ist selbst BetroffenerBetroffener: Bezeichnet einen vom Stottern betroffenen Menschen. und entwickelte in den vergangenen 20 Jahren die erfolgreichste Stottertherapie in Deutschland.“ Quelle: Tim Gabel     >> Lesen Sie den vollständigen Artikel hier