Aktuelles

Weitere interessante Medienberichte finden Sie in unserem Medienarchiv.

21. Mai 2014

The effectiveness of stuttering treatments in Germany

Die Wirksamkeit von „Fluency ShapingFluency Shaping: (fluency: Flüssigkeit, Fluss; shaping: formen) – Anders als andere SprechtechnikenSprechtechniken: Sprechtechniken helfen Stotternden, sich ein kontrollierteres und flüssigeres Sprechen zu erarbeiten. Hierbei gibt es eine Vielzahl verschiedener Ansätze und Herangehensweisen – alle verfolgen jedoch das Ziel, das Auftreten des Stotterns zu reduzieren., setzt „Fluency Shaping“ nicht erst an der auftretenden Sprechblockade an. Ziel ist ein durchgängiges weiches Sprechen, was zu einem flüssigeren Sprechen führt und SprechblockadenSprechblockaden: Als Blockaden werden die im Redefluss auftretenden Unterbrechungen durch Stotterereignisse beschrieben. Sie zeigen sich meist durch Wiederholungen und Dehnungen von Lauten, Worten und Sätzen sowie Blockierungen der Artikulation, Atmung und Stimmgebung. durch ein kontinuierliches Anwenden vorbeugt.“ als erfolgreiche Behandlungsmethode wurde jetzt rückwirkend, anhand einer Befragung von bereits behandelten Stotternden, belegt. Der Artikel „The effectiveness of stuttering treatments in Germany“ (Euler, H. A., Lange, B. P., Schroeder, S., & Neumann, K.) zeigt die Ergebnisse fünf untersuchter Behandlungsmethoden von Stottern und ihre Wirksamkeit. Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Untersuchung können in dem nachfolgenden Abstract nachgelesen werden. > Zum Abstract [PDF]
31. Oktober 2012

Lasst uns bitte ausreden

Stotternde leiden unter entwürdigenden Reaktionen ihrer Umwelt Dass man seinem Gesprächspartner nicht ins Wort fällt und ihn nicht mitten im Satz unterbricht, ist eigentlich selbstverständlich und gehört zu einem höflichen und respektvollen Miteinander. Doch im Umgang mit stotternden Menschen scheint dieses ungeschriebene Gesetz außer Kraft zu treten. > Vollständige Pressemitteilung [PDF]