Aktuelles

Weitere interessante Medienberichte finden Sie in unserem Medienarchiv.

24. Oktober 2013

Wenn die Worte stocken

Weltstottertag 2013 „Kinder lernen neues SprechmusterSprechmuster: Jeder Mensch setzt die Sprache in verschiedenen Formen ein, diese nennt man Sprechmuster. Stotternde entwickeln im Laufe der Zeit ein an die Sprechstörung angepasstes, durch das Stottern geprägtes Sprechmuster, welches es im Rahmen einer Therapie zu durchbrechen gilt. am Institut der Kasseler Stottertherapie.“ – So lautet der Titel des Artikels der HNA anlässlich des diesjährigen Weltstottertages. Dieser steht in diesem Jahr unter dem Motto „People who Stutter – Supporting eacht other.“ So gehen die Kinder des derzeitigen Intensivkurses in Bad Emstal mit gutem Beispiel voran und unterstützen sich auf ihrem Weg zu einem flüssigeren Sprechen. Die Fortschritte der Kinder sind groß und auch das selbstbewusstere Auftreten der Kinder wird schnell sichtbar. > Vollständigen Artikel lesen [PDF]  
9. September 2013

Freunde der Kasseler Stottertherapie

Workshop in Bad Emstal Es ist wieder soweit – im Rahmen der „Freunde der Kasseler Stottertherapie“ findet ein neuer, interessanter Workshop statt. Referentin ist Monika Böger, Encouraging Trainerin Schoenaker-Konzept und Individualpsychologische Beratierin. Der Workshop „Persönlichkeitsschulung auf Grundlage des Encouraging-Trainings Schoenaker-Konzept“ findet vom 15. – 17. November in Bad Emstal im Habichtshof statt. Die Preise für Mitglieder und Nicht-Mitglieder des Vereins variieren. > Weitere Informationen
25. März 2013

eLearning-Award 2013

eLearning journal Das PARLO Institut für Forschung und Lehre in der Sprachtherapie, welches die Kasseler Stottertherapie wissenschaftlich begleitet und evaluiert, erhielt 2013 den eLearning Award für das Projekt „Internetplattform für Kommunikationsmedizin“. Zusammen mit der vitero GmbH entwickelte das PARLO-Insitut die internetbasierte Plattform „freach“ für die telemedizinische Stotter-, Sprach- und Sprechtherapie. Die Kasseler Stottertherapie nutzt „freach“ bereits seit Anfang 2012 als effektives Nachsorgemodul – mit Erfolg! > Download eLearning Award 2013 [PDF]
31. Oktober 2012

Lasst uns bitte ausreden

Stotternde leiden unter entwürdigenden Reaktionen ihrer Umwelt Dass man seinem Gesprächspartner nicht ins Wort fällt und ihn nicht mitten im Satz unterbricht, ist eigentlich selbstverständlich und gehört zu einem höflichen und respektvollen Miteinander. Doch im Umgang mit stotternden Menschen scheint dieses ungeschriebene Gesetz außer Kraft zu treten. > Vollständige Pressemitteilung [PDF]