Kostensicherheit durch Direktverträge

Die Übernahme der Therapiekosten der Kasseler Stottertherapie wird durch Direktverträge mit allen wichtigen Krankenkassen gesichert. So übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen bzw. die privaten Krankenversicherungen die Kosten des Intensivkurses sowie der NachsorgemoduleNachsorgemodule: Beschreibt sämtliche Aktivitäten und Veranstaltungen zur Auffrischung Vertiefung des Gelernten, der Vorbeugung und Minderung von Rückfällen sowie zur langfristigen Sicherung des Therapieerfolges..

Abgesehen vom rein finanziellen Vorteil gegenüber anderen Therapien macht diese Kostenübernahmebereitschaft deutlich, dass die Krankenkassen von der Seriosität der Kasseler Stottertherapie und ihrer hohen Erfolgsquote überzeugt sind.

Beim Beantragen der Übernahme der Therapiekosten durch die Krankenkasse stehen wir unseren Klienten und Angehörigen gerne zur Seite.

Die Vertragspartner


Die Übernahme der Therapiekosten ist durch Direktverträge mit folgenden Krankenkassen gesichert:

  • TK-Logo

  • 800px-Allgemeine_Ortskrankenkasse_logo.svg

  • BARMER_Logo_RGB

  • DAK Gesundheit

  • KKH-Allianz_2012_logo.svg

  • IKKclassic

  • mh plus krankenkasse

  • logo_ikk_suedwest_rgb

  • TK-Logo

  • Hkk_Logo.svg

Der Eigenanteil


Die Kosten für Unterbringung, Verpflegung und Kursmaterialien werden nicht von den Krankenkassen übernommen und sind ein vom Klienten selbst zu tragender Eigenanteil.

„FranKa" (Kinder von 6-9 Jahren)
 AnmeldungIntensivkursAuffrischungskurseAuffrischungskurse: 2 Auffrischungskurse (Jugendliche und Erwachsene, Dauer 3 Tage) oder 3 Auffrischungskurse (FranKa, Dauer 2 Tage und Kinder, Dauer 3 Tage), sind fester Bestandteil der NachsorgeNachsorge: Beschreibt sämtliche Aktivitäten und Veranstaltungen zur Auffrischung Vertiefung des Gelernten, der Vorbeugung und Minderung von Rückfällen sowie zur langfristigen Sicherung des Therapieerfolges. und finden in regelmäßigen Abständen statt. Sie dienen der Aufarbeitung der Sprecherfahrungen zu Hause, der Weiterentwicklung des neuen Sprechens und dem Setzen neuer Ziele.Abschlusstag
Bad Emstal
50 €520 € (HP)220 € (HP)80 € (HP)
Alle weiteren Standorte50 €600 €250 €80 €

HP: Halbpension 2 Pers.

Kinder (von 9-12 Jahren)
 AnmeldegebührIntensivkursAuffrischungskurseAuffrischungskurse: 2 Auffrischungskurse (Jugendliche und Erwachsene, Dauer 3 Tage) oder 3 Auffrischungskurse (FranKa, Dauer 2 Tage und Kinder, Dauer 3 Tage), sind fester Bestandteil der NachsorgeNachsorge: Beschreibt sämtliche Aktivitäten und Veranstaltungen zur Auffrischung Vertiefung des Gelernten, der Vorbeugung und Minderung von Rückfällen sowie zur langfristigen Sicherung des Therapieerfolges. und finden in regelmäßigen Abständen statt. Sie dienen der Aufarbeitung der Sprecherfahrungen zu Hause, der Weiterentwicklung des neuen Sprechens und dem Setzen neuer Ziele.
Alle Standorte
50 €850 €190 €
Jugendliche und Erwachsene (ab 13 Jahren)
 AnmeldegebührIntensivkursAuffrischungskurseAuffrischungskurse: 2 Auffrischungskurse (Jugendliche und Erwachsene, Dauer 3 Tage) oder 3 Auffrischungskurse (FranKa, Dauer 2 Tage und Kinder, Dauer 3 Tage), sind fester Bestandteil der NachsorgeNachsorge: Beschreibt sämtliche Aktivitäten und Veranstaltungen zur Auffrischung Vertiefung des Gelernten, der Vorbeugung und Minderung von Rückfällen sowie zur langfristigen Sicherung des Therapieerfolges. und finden in regelmäßigen Abständen statt. Sie dienen der Aufarbeitung der Sprecherfahrungen zu Hause, der Weiterentwicklung des neuen Sprechens und dem Setzen neuer Ziele.
Alle Standorte
50 €850 €190 €
Online Therapie
50 €0 €0 €

 

Die Softwarekosten

In den Verträgen der Kasseler Stottertherapie mit den wichtigsten Krankenkassen wird die aktive Mitarbeit des Klienten honoriert. Wenn nachgewiesen wird, dass der Therapieteilnehmer ausreichend und erfolgreich mit der Therapiesoftware „flunatic Web!“ übt, wird die Lizenzgebühr für die Therapiesoftware von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Stottertherapie für: